Quelle: JM WOLFF

Aub, Fränkisches Spitalmuseum - Spitalkirche - So. 25. September 2022

Musik in Fränkischen Spitalkirchen: "o dolce amore"

Improvisationsensemble "le chant trouvé". Chansons und Madrigale von Josquin Desprez, Claudin de Sermisy, Orlando di Lasso u.a. und Improvisationen im Stile der Zeit.

Das Improvisationsensemble "le chant trouvé" ist aus einem Kursangebot der Würzburger Musikhochschule hervorgegangen:
Dabei handelt es sich um historische Improvisationspraktiken der Renaissance, die es ermöglichen, mehrstimmig »über dem Buch« zu singen, d.h. ausgehend von einer Vorlage ein Stück zu improvisieren.
Die Musikerinnen und Musiker beleben diese historische Praxis neu, indem sie aus ein- und mehrstimmigen Liedern zu Liebe, Sehnsucht und blühender Natur improvisierend neue Stücke entwickeln. Jenem Auf- und Er-Finden der Musik verdankt sich auch der
Name des Ensembles.