© Gerd Nickel

Karlstadt, Theater in der Gerbergasse - Sa. 12. Oktober 2019

"Warte, bis es dunkel ist"

Die Gangster Mike, Carlino und Roat haben es auf eine heroinbefüllte Spielzeugpuppe abgesehen, die der Fotograf Sam Hendrix nach New York eingeflogen hat, weil ihn eine Unbekannte unter einem Vorwand darum bat. Sam ahnt nichts vom illegalen Inhalt. Ein scheinbar undurchschaubares Täuschungsspiel beginnt. Die Gangster locken Sam aus dem Haus. Nun ist Sams Frau, die bei einem Autounfall erblindete Susy, allein. Doch sie riecht Lunte und ändert die Spielregeln: Sie dunkelt die Wohnung vollständig ab.
Der Thriller steht bis Anfang Dezember auf dem Spielplan.

Thriller von Frederick Knott